Kinoabend im Cinema in Münster

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail
Lust auf Kino, liebe Kolleg:innen? Am Samstag, 3. Dezember 2022, zeigen wir um 17 Uhr in Kooperation mit FreeAssange.eu, der Hochschulgruppe Amnesty International, der dju Münsterland, Reporter ohne Grenzen & Vamos e.V. den Film „Ithaka“ im Cinema in Münster.
Gerne möchten wir Euch den neuen Film über John Shipton und seinen unermüdlichen Kampf zur Rettung seines Sohnes Julian Assange und das anschließende Gespräch mit dem Produzenten Adrian Devant und den Journalisten Craig Murray & Niels Ladefoged ans Herz legen.Der Presseverein Münster-Münsterland wird am Samstag vor Ort vertreten sein und freut sich über den Besuch vieler Kolleg:innen. Sowohl der Presseverein als auch die Vertreter:innen der mitveranstaltenden Organisationen sowie der Produzent des Film stehen im Anschluss sehr gerne zum Austausch zur Verfügung.
Den Trailer, noch mehr Infos zum Film und dem Nachgespräch findet Ihr auf http://www.cinema-muenster.de/index.php?id=7589.

 

 

Die Kinotour des DJV-NRW machte Station in Münster „Doku „Nawalny“ im Cinema

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Im Cinema begrüßte Kai Heddergott für den Presseverein Münster-Münsterland die Zuschauer:innen. (Foto: Kristian van Bentem)Trotz der diesjährigen Sommerhitze hat der Vorstand des Pressevereins Münster-Münsterland zwischen Juni und August einige Termine wahrnehmen können, bei denen es um sowohl die Zukunftsperspektiven als auch die Gefahren für den Journalismus ging: Hier ist der Rückblick - Teil 3 - auf unsere Sommertermine:

 

Weiterlesen...

 

Presseverein wirkt mit: Erster IfK-Award an Studierende verliehen

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Jury und Siegerteams des ersten IfK-Award präsentieren bei der Preisverleihung am 1. Juli die Gewinner-Urkunden (Foto: Marie Jakob)Trotz der diesjährigen Sommerhitze hat der Vorstand des Pressevereins Münster-Münsterland zwischen Juni und August einige Termine wahrnehmen können, bei denen es um sowohl die Zukunftsperspektiven als auch die Gefahren für den Journalismus ging: Hier ist der Rückblick Teil 2 auf unsere Sommertermine.

Weiterlesen...

 

Fortsetzung des Austausch zwischen Pressevereins und Politiker:innen: Gespräch mit MdB Jürgen Coße

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Austausch zwischen Journalismus und Politik in flirrender Sommerhitze: Wolfram Linke (Vorsitzender Presseverein Münster-Münsterland), SPD-Bundestagsabgeordneter Jürgen Coße (Wahlkreis Steinfurt III) und Beisitzer im Vorstand des Pressevereins Kai Heddergott im Juli 2022 in Münster (Foto: Marina Stalljohann-Schemme)Trotz der diesjährigen Sommerhitze hat der Vorstand des Pressevereins Münster-Münsterland zwischen Juni und August einige Termine wahrnehmen können, bei denen es um sowohl die Zukunftsperspektiven als auch die Gefahren für den Journalismus ging: Hier ist der Rückblick Teil 1 auf unsere Sommertermine:

 

Weiterlesen...

 

Presseverein im Dialog mit Bündnis 90/Die Grünen

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Volkmar Kah, Kristian van Bentem und Wolfram Linke sprachen mit den Vertreter/innen von Bündnis 90/Die Grünen, Maria Klein-Schmeink, Anne-Monika Spallek und Dr. Jan-Niclas Gesenhues.Der Erhalt und die Stärkung von Pressefreiheit und Pressevielfalt standen im Vordergrund eines Gesprächs, das der Presseverein Münster-Münsterland, vertreten durch den Vorsitzenden Wolfram Linke und Beisitzer Kristinan van Bentem sowie für den DJV NRW, Geschäftführer Volkmar Kah, mit den Mitgliedern des Bundestags (MdB), Maria Klein-Schmeink (Münster) Anne-Monika Spallek (Kreis Coesfeld) und Dr. Jan-Niclas Gesenhues (Kreis Steinfurt) – jeweils Bündnis 90/Die Grünen – führten. Dabei informierten die Medienvertreter die Politiker unter anderem über die aktuelle Situation der Medien in Münster und dem Münsterland. Das Gespräch fand im Nachgang des Kandidatenchecks im Vorfeld der Bundestagswahl statt. Es wurde vereinbart, weitere Informationsaustausche und auch öffentliche Podiumsdiskussionen zu organisieren. Ein ausführlicher Bericht dazu folgt in Kürze.

 

Seite 1 von 18